Theaterproben auf Hochtouren

Der Ansturm auf die Karten für das neue Stück der Theater-AG ENTER THE STAGE war groß, als man ab Oktober 2021 Sitzplätze reservieren konnte.  6 Monate vor der großen Premiere von Sister Act am 15. Juli 2022 ist die Veranstaltung bereits ausverkauft.
Die große Gruppe probt teilweise dreimal pro Woche und dies seit Ende des letzten Schuljahres. Maya Amann spielt die weibliche Hauptrolle, Deloris Van Cartier, eine erfolglose Nachtclubsängerin aus Philadelphia, die sich aus Sicherheitsgründen in einem Kloster verstecken muss. Warum? Weil ihr Lover Curtis Jackson, gespielt von Simon Pius Lackermeier, sie umbringen möchte, nachdem Sie ihn beim Morden erwischt hat. Nach einem Wechsel der männlichen Hauptrolle sprang Pius ein und macht seine Sache richtig gut. Auch Maya ist mit ihrem Counter-Part mehr als zufrieden. 
Eine große Herausforderungen haben die Nonnen. Diese haben zwar weniger Text, fallen aber neben ihren unterschiedlichen Charakteren, vor allem aber durch schnelle und pfiffige Choreografien auf. Getanzt wird am 15. Juli 2022 nicht nur auf der Bühne. Auch der Zuschauerraum wird sich in eine bebende Tanzfläche verwandeln. Besonders freut sich die Gruppe, wenn sie endlich gemeinsam auf der Bühne stehen darf.

Der Trailer gibt bereits einen kleinen Einblick in die tollen Kostüme.

SISTER ACT TRAILER (adobe.com)

Josef Früchtl

Aktuelles

Termine

  • Fr
    08
    Jul
    2022

    Bekanntgabe
    der AP-Noten
    (10. Klassen)

  • Di
    12
    Jul
    2022

    AP: mündliche
    Prüfungen
    (10. Klassen)

  • Di
    12
    Jul
    2022

    "Risk und Fun im
    Internet" (Vortrag
    für 7./8. Klassen)

  • Di
    12
    Jul
    2022

    "Risk und Fun
    im Internet"
    (Elternabend)

  • Fr
    15
    Jul
    2022

    Abendveranstaltung
    "Sister Act" (TheaterAG)

Auszeichnungen

bayern_bilingual
delf
delina
digitale_schule
mint

Schul-App

SchulApp

Bienen-AG (BeeScales)

BeeScales

Theater-AG (Podcast)

Podcast TheaterAG

Schülerzeitung

Schülerzeitung

Kontakt

Staatl. Realschule Rottenburg
Pater-Wilhelm-Fink-Str. 20
84056 Rottenburg a. d. Laaber
Tel.: 08781 20130-0
Fax: 08781 20130-16
rs.rottenburg@t-online.de