Physik

Im Fach Physik erwerben die Schülerinnen und Schüler insb. die Kompetenzen, naturwissenschaftlich zu arbeiten, physikalische Zusammenhänge mathematisch zu beschreiben und naturwissenschaftliche Entwicklungen aus physikalischer, ökologischer, ökonomischer und sozialer Sichtweise (kritisch) zu bewerten. In der Wahlpflichtfächergruppe I erfolgt der Unterricht zweistündig in den Jahrgangsstufen 7 und 8, dreistündig in den Jahrgangsstufen 9 und 10. In den anderen Wahlpflichtfächergruppen erfolgt der Unterricht jeweils zweistündig in den Jahrgangsstufen 8 mit 10.” (Quelle: ISB)

Grundlagen der Physik

Übersichtsplakat (LehrplanPLUS)

Formelsammlung (LehrplanPLUS)

Abschlussprüfungen

Ansprechpartner für das Fach Physik:
StR (RS) Armin Hächer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu.