MINT

Seit Oktober 2016 trägt die Realschule Rottenburg die Auszeichnung

mint_freundliche_schule_logo

MINT steht für Mathematik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften und Technik.

Seit Dezember 2019 ist die Realschule Rottenburg auch als “Digitale Schule” ausgezeichnet.

Presseartikel zur Auszeichnung zur MINT-freundlichen und digitalen Schule

Auszeichnung im Oktober 2016 in Freising

mint_auszeichnung
v.l.n.r.: MD Herbert Püls (Ministerium für Bildung und Kultus Bayern), Judith Herrmann (Koordinatorin MINT-freundliche Schule Bayern), StR (RS) Holger Brandl, RSD Johannes Pfann (Realschule Rottenburg), Thomas Sattelberger (Vorsitzender MINT Zukunft schaffen)

Presseartikel zur MINT-Auszeichnung

An der Realschule Rottenburg durchgeführte Aktionen im MINT-Bereich:

Jährliche Informationsveranstaltungen

– Elternabend zu den Wahlpflichtfächern
Berufsinformationsabend
Tag der offenen Tür

Forscherklasse

In der 5./6. Jahrgangsstufe haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, speziell eingerichtete Forscherklassen zu besuchen, die von Fr. Heger (B/Ch) und Hr. Brandl (M/Ph) betreut werden.

Wahlfächer und Arbeitsgruppen

Bienen AG (Fr. Menschel)
Fotographie für Anfänger (Fr. Dill)
Fotographie für Fortgeschrittene (Fr. Dill)
– Freies Gestalten (Hr. Batz)
– Informatik-Übungen (Hr. Ratzke)
– Programmierung von Android-Apps (Hr. Falter)
– Robotik (Hr. Brandl)
– Umwelt-Gruppe (Fr. Schleinkofer)

Wettbewerbe und Aktionstage

Apfeltag (Fachschaft Biologie)
Känguru-Wettbewerb (Fachschaft Mathematik)
– Regionaler Robotik-Wettbewerb (Hr. Brandl & Wahlfach Robotik)
– Reptilienschau (Fachschaft Biologie)

Ansprechpartner:

StR (RS) Holger Brandl
MINT-Koordinator

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu.