Zeitkapsel

„Was wird aus uns in 15 Jahren geworden sein?“ Diese Frage stellten sich in der vergangenen Woche die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8e der Realschule Rottenburg.

1516_zeitkapsel_2

Im Rahmen eines sogenannten „Zeitkapsel – Projekts“ setzten sich die 26 Jungen und Mädchen mit dem Thema Zukunft auseinander. Eigentlich ist eine Zeitkapsel ein Behälter, in dem bestimmte Gegenstände für ein festgelegtes Zeitintervall deponiert werden und erst nach Ablauf dieser Zeit wieder zum Vorschein kommen. Einige Lehrkräfte wandelten diese Idee ab und nutzten sie, um ihren Schülerinnen und Schülern das Thema „Meine Zukunft“ näher zu bringen. Beteiligt waren unter anderem Frau Schröder, Herr Götz, Frau Bräu, Frau Hartl, Herr Streng und Herr Mandl, welche im Rahmen ihres Unterrichts auf die Schülerinnen und Schüler eingingen. Sowohl über die berufliche, als auch die private Zukunft, machten sich die Kinder Gedanken und hielten ihre Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche in einem privaten Brief, welchen sie an sich selbst adressierten, fest.

1516_zeitkapsel_1

1516_zeitkapsel_3

1516_zeitkapsel_4

In 15 Jahren treffen sich die Schülerinnen und Schüler, sowie die beteiligten Lehrkräfte wieder und lesen die Worte ihres damals noch jungen Ichs, in der Hoffnung, dass sich all ihre Wünsche erfüllt haben.

Aktuelles

Auszeichnungen



Termine

  • Mo
    30
    Okt
    2017
    Sa
    04
    Nov
    2017

    HERBSTFERIEN

  • Mo
    20
    Nov
    2017
    Di
    21
    Nov
    2017

    SMV-Fahrt
    (DJH Ihrlerstein)

  • Mi
    22
    Nov
    2017

    unterrichtsfrei
    (Buß- und Bettag)

  • Fr
    24
    Nov
    2017

    Ausgabe der
    Leistungsberichte

  • Mi
    29
    Nov
    2017

    Elternsprechtag von
    16:00 - 19:00 Uhr

  • So
    10
    Dez
    2017

    Chorklassen 5c und 6c
    (Weihnachtsmarkt Rottenburg)

  • Mi
    13
    Dez
    2017

    Kultur in der Aula:
    Liederkranz Hatzkofen (19 Uhr)

Kontakt

Staatl. Realschule Rottenburg
Pater-Wilhelm-Fink-Str. 20
84056 Rottenburg a. d. Laaber
Tel.: 08781 20130-0
Fax: 08781 2390
rs.rottenburg@t-online.de